So., 16. Feb. | Massgym

Breathwork - Grenzenlos und frei

Anmeldung abgeschlossen
Breathwork - Grenzenlos und frei

Zeit & Ort

16. Feb. 2020, 18:30 – 20:30
Massgym, Arsenalstrasse 49, 6010 Kriens, Schweiz

Über die Veranstaltung

Was ist Freiheit? Warum ist uns Freiheit so wichtig? Wie bleibst du frei und selbstbestimmt trotz äußerlicher Zwänge und Erwartungen? Was hindert dich daran, glücklich und grenzenlos frei zu sein?

Wir leben nicht, wir funktionieren, einem Roboter gleich, unter all den Lasten, denen wir ausgesetzt sind.

Phobien, Traumata, Ängste, uvm. beherrschen uns. Anstatt von unserem Geburtsrecht Gebrauch zu machen, tragen wir tagtäglich Masken, tun so, als ob alles Bestens ist und zerbrechen zuerst innerlich, bevor psychosomatische Symptome auftreten.

Löse dich von allem, was nicht zu dir gehört. Entdecke die Leichtigkeit wieder und lass die Schwere ziehen. Was ist es, das dir tief im Inneren Freude schenkt? Was zaubert dir ein Lächeln auf die Lippen und lässt dich fliegen?

Dies alles sind Dinge, durch die du mit deiner Willenskraft ein Leben in Freiheit gestalten kannst. 

Mit Hilfe des Atems sprengen wir deine Grenzen. Der Atem hilft dir, tiefe Blockaden und Prägungen zu lösen. Mache dich bereit und schöpfe von deinem Potenzial, denn alles was du brauchst um deine Grenzen zu sprengen trägst du bereits in dir. 

Wir Menschen brauchen Freiheit und Selbstbestimmung wie die Luft zum Atmen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Falls Du gesundheitliche Probleme hast, regelmässig Medikamente nimmst oder schwanger bist, bitten ich dich, vor der Sitzung mit mir Kontakt aufzunehmen.

Mitnehmen: bequeme Kleidung, Wasserflasche und ein offenes Herz, nicht mit vollem Magen aber auch nicht hungrig kommen

Kosten: Energieaustausch nach deinem Empfinden (mein Wert ist 55 CHF // bar oder via Twint vor Ort)

Ort: Massgym Arsenalstrasse 49, 6005 Luzern

Anmeldung: Via Homepage (ich bin dabei)

Parkieren: Bitte beim Verkehrsamt oder an der Grosshofstrasse in der Blauen bzw weissen Zone

Diese Veranstaltung teilen